0

The Real Holy Boys – Toni und Peter L(m)ACHEN MUSIK

Aufgrund des tollen Erfolges im Oktober 2019 gibt es eine Wiederholung!

Daher stelle man sich vor, 2 dicke Freunde musikalisch bewandert vermitteln seit Jahrzehnten ihren Stegreif-Bühnen-Spaß erfolgreich an ihr Publikum zu 100% weiter!

„Denn wo THE REAL draufsteht, sind HOLY BOYS drinnen“!

Pete Art und Toni Betoni lieben die Musik und ihre Fans und haben immer

„a Mega Hetz auf der Bühne“!

Im März ist es wieder so weit, da stehen Pete Art und Toni Betoni wieder einmal in ihrer Urbesetzung bereit und das noch dazu in ihrem Wohnzimmer dem Wiener Orpheum!

Mit neuem Programm zusammengestellt aus einigen beliebten HiTTen ihrer Shows aber auch viel neue Songs aus den vergangenen Jahrzehnten wird einiges wie gewohnt auf die

HOLY BOYS-SCHAUFEL genommen und einiges in gewohnter HOLY BOYS MANIER interpretiert.

Von CCR bis Peter Kraus, von Gus Bacus bis The Belamy Brothers, von Tom Jones bis Karel Gott und vieles mehr macht dieses Konzert für die beiden Jungs zu einer echten Herausforderung!

Aber genau das macht die Beiden stark, niemals wird überprobt, nichts wird vorbesprochen, kein Schmäh wird einstudiert! Alles hängt von der Energie des Publikums und der daraus entstehenden Kreativitäts-Ejakulationen der beiden Protagonisten ab!

Spontanität ist ihr Motto und wird seit Jahrzehnten in der unvergleichlichen HOLY BOYS Art für ihr Publikum zelebriert!

 

Na dann, „gute Nacht“!

(c) Iris Camaa

Veranstaltungen

Felder mit * sind Pflichtfelder.
nach oben