0

Walter Kammerhofer – Oh du fröhlicher

Sie, die Wichtige, hat seit Mitte Oktober Weihnachtsstress. Er, der Walter, auch. Achtzehn Weihnachtsfeiern musste er bereits durchliegen.
Und jetzt noch der Tannenbaum, ein Traum … ein Albtraum. Zuerst bricht der patentierte Standfuß ab und dann die Panik aus. Was tun, wenn man Heilig Abend keinen Ständer mehr bekommt?
Das ganze Jahr ist Walter punschlos glücklich. Und dann kommen dieser Fest-Tag.
Raclette, Fondue, Weihrauch und eine kleine Grippe für den einzigen Esel im Haus.
Endlich wird es Abend. Das Glöckchen läutet. Steht das Christkind vor der Tür? Nein. Die Schwiegermutter. Halleluja!
Feiern Sie mit Walter Kammerhofer ein einmaliges Fest.
So haben Sie Weihnachten noch nicht erlebt (und wollen es wahrscheinlich auch nicht).
Oh du Fröhlicher … ein heiliger Abend, aber andersrum.

Veranstaltungen

Felder mit * sind Pflichtfelder.
nach oben