0

R.ock I.n P.eace – …in memoriam of the superstars ein gemeinsamer Abend mit “QUEEN Theatre”

Genießt einen Abend mit den besten Songs von QUEEN, interpretiert von der phantastischen Live Band QUEEN THEATRE und vielen weiteren Hits der Superstars mit dem R.ock I.n P.eace D.epartment.

Queen Theatre Ebenso wie Queen selbst sind die fünf Profimusiker kein zusammengewürfelter Act, sondern eine Band, die ihren Stil, ihre Energie und ihren musikalischen Flow durch jahrelanges gemeinsames Performen gefunden haben. Das spürt man auch bei ihren Live-Auftritten, geprägt von druckvollem und kompaktem Rocksound, der dem Original um nichts nachsteht – und jeder, der die größte Rockband der 80er Jahre kennt, weiß wie anspruchsvoll die Musik von Queen ist – für Instrumentalisten wie Sänger gleichermaßen. Die Einzigartigkeit der Songs von John Deacon, Roger Taylor, Brian May und Freddie Mercury zu bewahren, ist darum auch die Vision von Queen Theatre: Celebrating the music of Queen!

R.ock I.n P.eace… in memoriam of the Superstars ist eine Hommage an die bereits verstorbenen großen Superstars. Mit der Erfahrung von 100ten Konzerten und den kürzlich äußerst erfolgreichen Auftritten auf der Donaubühne Tulln und Viktor Gernots Praterbühne kommt die Band nun zu diesem Doppelpack Spektakel wieder ins Wiener Orpheum. Es warten die größten Hits von David Bowie, FALCO, Whitney Houston, George Michael, Amy Winehouse, Prince, Aretha Franklin, Joe Cocker, sowie die Österreicher Ostbahnkurti, Hansi Lang, Georg Danzer, und Hansi Dujmic auf Euch. Superstars, die Musikgeschichte geschrieben haben. Sie waren die Weltstars der Popmusik und gaben unvergessliche Konzerte. Man denke nur an Live Aid, Rock in Rio, oder FALCO auf der Donauinsel…. ABER: SIE SIND ALLE TOT.

Die neue Show „R.ock  I.n  P.eace… in memory of the superstars“

bringt Ihre größten Hits noch einmal live auf die Bühne. Interpretiert von einer phantastischen Band, dem „R.ock  In.  P.eace Department“, und 3 ausdruckstarken Stimmen. 150 Minuten Gänsehaut und Erinnerungen an unvergessliche Live Momente, ohne jedem Versuch des „look alike“ oder „act alike“. Ehrliche, leidenschaftliche Livemusik, moderiert und angereichert mit Anekdoten und Hintergrundinformationen. So führen wir Sie noch einmal zurück in die Zeit, als es noch Superstars gab, die mehr als nur einen Hit hatten.

Martin Böhm, der bereits mit der „FALCO Convention“ ein Livekonzert Format erfolgreich etablierte: „Konzerte zu besuchen, war und ist meine große Leidenschaft. Ich habe Prince 1987 in der Stadthalle mit dem Konzert „Sign o the times“ gesehen. Ich erinnere mich noch heute an die Gänsehaut, die mir dieses Konzert verpasst hat. Es folgten Konzerte von Queen, Michael Jackson, Genesis, Peter Gabriel, The Police, U2, AC/DC, etc… Ich habe mein gesamtes Erspartes in Konzerte und Platten investiert. Der Tod vieler meiner Idole hinterlässt einerseits eine Lücke  und weckt andererseits Erinnerungen an die tolle Zeit, die ich erleben durfte. Ich habe mir zum Ziel gesetzt, dieses Feeling mit einer grandiosen Live Band und 3 Sängern wieder auf die Live Bühne zurück zu holen. Mit Sheila Fernandez, eine der besten Live Stimmen Österreichs, Karl Handler, dem einzigen Sänger, dem ich einen Joe Cocker abnehme und meinen Stimmkünsten wird das gelingen“.

Tauchen wir gemeinsam ab in eine Zeit, die unvergessen bleibt und lassen wir uns 2 Stunden aufeinander ein.

www.rip.band

Queen Theatre – Startseite | Facebook

 

(c) Doris Schillein

Veranstaltungen

Felder mit * sind Pflichtfelder.
nach oben