0

Berni Wagner – Galápagos

In seinem „bisher besten Soloprogramm“ (Wiener Zeitung) tarnt Berni Wagner „abermals seinen intelligenten Humor und satirischen Scharfsinn mit vielen flotten Pointen als zugkräftige Stand-Up Comedy“ (Ö1), „baut über den Abend hinweg geschickt Geschichten auf, die in ihrer Schrägheit und Skurrilität überraschen und begeistern“ (Falter) und knallt mit „anarchistischer Lust […] punkiges Öko-Kabarett vor den Latz“ (Oberösterreichisches Volksblatt). Galápagos: ein Spiel auf Leben und Artentod und eine Liebeserklärung an die Menschheit.
Dabei „spannt der gelernte Biologe einen Bogen von seinen ganz persönlichen Beziehungsproblemen […] zu den globalen Problemen mit dem Klimawandel […) Dass der 30-jährige Oberösterreicher dies alles in ein von wahnsinnigem Witz und Stand-Up-Speed geprägtes, pointenreiches Federkleid zu packen vermag, ist ein zusätzlicher Grund für die Verleihung des Programmpreises.“

(Jurybegründung 2022)

Regie: Philipp „Flü“ Vollnhofer

Pressestimmen:
– „Fulminant“ und „fantastisch“ (Falter)
– „sehr lustig“ (Wiener Zeitung)
– „raffiniert verschachtelt […] gelungenes Solo“ (Ö1)
– „Blitzgescheit, skurril und unglaublich unterhaltsam“ (kulturblogger.com)
– „Fetter Beifall“ (Oberösterreichisches Volksblatt)

 

Berni Wagner:
Berni Wagner (Jg. 1991) wuchs in Oberösterreich auf und lebt seit 2010 in Wien. 2013 gewann er den Grazer Kleinkunstvogel und bespielt seither Kabarettbühnen quer durch den deutschen Sprachraum, neben Soloauftritten auch mit der „Langen Nacht des Kabaretts“ (2015/16) und dem Kollektiv „Das Magische Auge“ (2021/22).

Radiocomedy-Formate von und mit Berni Wagner wurden auf Ö3, FM4 und Ö1.Campus ausgestrahlt. ORF-Sehern ist er als Teil des Rateteams von „Was gibt es Neues?“, aus „Pratersterne“ und Gast des „Kabarettgipfel“ aus der Wiener Stadthalle bekannt.

„Galápagos“ ist das 4. Soloprogramm des studierten Biologen und wurde 2022 als bestes Programm mit dem österreichischen Kabarettpreis ausgezeichnet.

 

(c) Christopher Glanzl

Veranstaltungen

Felder mit * sind Pflichtfelder.
nach oben