0

Clarence Spady & Neal Black Band – „Club Ruby Tuesday”

CLARENCE SPADY hat den Blues mehr als gelebt. In den 1990-ern als „future of the blues” von der Chicago Tribune gefeiert, drohte ihn kurz darauf sein Drogenkonsum ins Verderben zu führen. Die prognostizierte Weltkarriere blieb aus.
Doch Spady fand wieder Tritt und Mitte der 90-er Jahre wurde sein grandioses Album-Debut „Nature Of The Beast” sogar für einen WC Handy Award, den „Blues-Grammy“ nominiert.
Weitere umjubelte Alben folgten und Spady tourt unermüdlich rund um die Welt.
Aktuell gemeinsam mit Blueskollege Neal Black und seiner Band. Damit beginnt eine neue Musikinitiative im Orpheum: 

Der Club Ruby Tuesday

 

 

(c) Weltenklang

Veranstaltungen

Felder mit * sind Pflichtfelder.
nach oben