0

Ostbahn – Erinnerung an Günter Brödl

Geschätzte Kurtologinnen und Kurtologen!

Es naht der 10. Oktober. Vor 20 Jahren ist der Trainer gegangen, nicht ohne uns einen reichen Schatz zu hinterlassen. Das Gedenken an den Schöpfer des Ostbahn Kosmos muss! zelebriert werden. Seine Exzellenz der Kurtl steht samt seinen Vertrauten an einem geheimen Ort bereit, wenn nötig auch maskiert!
Selbst dann werden wir alle handelnden Personen mit den Ohren sehen können.
Liebe Adressaten, diese Botschaft muss geheim bleiben und darf nicht weiter
verbreitet werden. Es ist ja kaum Platz – wegen dem Virussl.
Müch und Alkohol werden vorhanden sein.

Der Herr Erich aus Tulln

Veranstaltungen

Felder mit * sind Pflichtfelder.
nach oben