0

R.ock I.n P.eace – in memoriam of the Superstars… – All saints day 2022

Exakt 1 Jahr ist es her, dass dieses neue Musikprojekt am 1. November

2021 Premiere im ausverkauftem Orpheum Wien hatte. Der Termin war mit Bedacht gewählt. Gilt es doch den verstorbenen Superstars exakt an diesem Tag „Allerheiligen“ live zu huldigen.

Wir feiern also den 1. Geburtstag! Kollektiver JUBEL!!! Was ist in diesem ersten Lebensjahr alles geschehen? Ein fulminanter Auftritt vor

1.200 Zusehern auf der Donaubühne Tulln. Ein ausverkauftes Benefizkonzert für die Ukraine, ein Sommer Open Air auf Viktor Gernots PRATERBÜHNE, ein wunderbarer Abend im Waldviertler Schloß Weitra… und natürlich eine Erweiterung des Programms. Neben DAVID BOWIE, Whitney Houston, Joe Cocker, FALCO, Georg Danzer, George Michael, Satchmo Louis Armstrong, Barry White  und Amy Winehouse, haben wir nun auch QUEEN, PRINCE, James Brown, und, aus traurigem Anlass, Ostbahn Kurti, ins Programm hineingeprobt.

Ach ja… und wir haben unseren Humor auf der Bühne ausgebaut. Sheila Fernandez, Karl Handla, und Martin Böhm führen mit vielen charmanten Anekdoten und persönlichen Erinnerungen durch eine Zeit, als es noch Superstars gab. Die Band rund um den Bandleader Martin Mader (keys), Manfred Portschy (git.), Stefan Först (Bass) und Peter Barborik (drums) sorgt für musikalische Spitzenleistungen. Feiert mit uns den 1.

Geburtstag!!! Es wird ein rundum kurzweiliger, humorvoller Abend…

 

(c) Hans Eder

Veranstaltungen

nach oben